Es geht los – Wichtiges & Aktuelles

Heute Abend wird endlich gefeiert! Die wichtigsten Infos, die ihr braucht, damit dieses Wochenende alles glattgeht, lest ihr in diesem Beitrag. Los geht’s!

Anreise

Für alle, die campen wollen, ist die Anreise ab heute (Freitag) 16:00 Uhr möglich. Aufs Festivalgelände kommt ihr ab 17:00 Uhr. Falls ihr eher da seid und euch die Zeit vertreiben wollt – 500m weiter gibt es einen kleinen Badesee.

Corona

Da es keine Pflicht mehr für Veranstalter*innen gibt, Hygienekonzepte umzusetzen, wird es keine Testpflicht und kein Testzentrum auf dem Gelände geben.

Wir bitten euch trotzdem – testet euch, bevor ihr euch auf den Weg macht!

Sicherheit

Auf dem Festivalgelände sind Glasflaschen und jegliche Form von Waffen verboten. Ebenso ist wegen der hohen Waldbrandgefahr offenes Feuer überall untersagt.

Bei Verletzungen stehen euch jederzeit Sanitäter*innen zur Verfügung.

Awareness

Wir dulden weder rechte Sprüche, Kleidung, Musik noch sonstige der Szene zugeordnete Dinge. Ebenso wenig tolerieren wir diskriminierendes Verhalten und Sexismus!

Wir wollen hier feiern und Spaß haben. Dabei sollen sich alle wohl fühlen können!

Solltest du dich unwohl fühlen oder von Auseinandersetzungen oder Ärger mitbekommen, wende dich bitte an unsere Security-, Ordner- oder Awareness-Personen.

Eine letzte Bitte…

Achtet bitte auf eure Umgebung und die Natur. Wir wollen das Rock’n Wagon gern wieder auf diesem Gelände durchführen. Darum bitten wir euch, euren Müll (insbesondere Zigarettenstummel) selbst zu entsorgen.

Nehmt bitte außerdem Rücksicht auf die Dorfbewohner*innen, unterlasst das Sprayen/Taggen (es wird dafür eine legale Grafitti-Fläche geben) und verhaltet euch allgemein vernünftig.

Noch mehr Informationen rund um das Festival findet ihr unter rocknwagon.de/info.

Wir sehen uns heute Abend. Stay loud!
Eure Rock’n Wagon Crew